Der Ursprung der Reconnection

Der Ursprung der Reconnection

Ursprünglich waren unsere Körper mit den magnetischen Gitterlinien verbunden, die die Erde umgeben. Diese Linien wurden entworfen, um uns mit einem weitaus größeren Netz zu verbinden, das uns mit dem gesamten Universum verbindet. Im Laufe der Zeit wurden wir von diesen Leitungen getrennt. Die Wiederverbindung ist ein sehr präzises Protokoll, das mehrere Sätze von Meridianen und Punkten des Energiesystems des Körpers reaktiviert und sich mit diesem großen Energienetz des Universums sowie den elektromagnetischen Ley-Linien der Erde selbst verbindet.

Eine Reconnection ermöglicht den freien Austausch von Licht und Informationen, die höhere Schwingungsniveaus und Frequenzen liefern, die für die Heilung und letztendlich für unser spirituelles Wachstum (Evolution) notwendig sind.
Wir empfehlen eine Reconnection für alle, die eine vollere Verbindung mit ihrer wahren Identität, ihrer Mission hier auf der Erde und der Führung des Universums suchen.

Während des Prozesses'Reconnection' aktiviert ein qualifizierter Praktiker neue Linien, so dass der Austausch von Licht und Informationen aus anderen Dimensionen wiederhergestellt wird.

Eine Reconnection findet in zwei getrennten Sitzungen statt, in der Regel an aufeinander folgenden Tagen. Dies ist ein sehr präzises Protokoll, das verschiedene Sätze von Meridianen und Energiepunkten im axialen/meridianischen System des Körpers aktiviert.
Viele Menschen berichten von einer raschen Entwicklung in verschiedenen Bereichen ihres Lebens oder einer Beschleunigung ihres Lebensweges nach einer Reconnection.

Die Gründe dafür, wie und warum die Menschheit von diesem Netz getrennt wurde, können sehr beunruhigend sein, wenn man zum ersten Mal davon hört. Wir empfehlen, die kanalisierten Informationen der Plejadier in dem Buch "Bringers of the Dawn" and Earth von Barbara Marciniak sowie die kanalisierten Informationen in den Büchern von Pamela Kribbe ("The Jeshua Channelings") zu lesen.

DER URSPRUNG DER RECONNECTION

Der Ursprung der 'Reconnection' liegt bei Dr. Eric Pearl, durch den diese Arbeit der Welt vorgestellt wird. Er erhielt seinen Abschluss als Doktor der Chiropraktik am Cleveland Chiropractic College in Los Angeles und leitete eines der größten Chiropraktik-Zentren in L.A. - eine Praxis, die er 12 Jahre lang leitete.

Im August 1993 entdeckte Dr. Pearl, dass er mit einer ungewöhnlichen Gabe gesegnet war, als er plötzlich zu einem Heilmittel einer anderen Art wurde: einem Kanal, durch den heilende Energie fließt.
Seine Patienten fingen an, Entitäten zu sehen, Stimmen zu hören und über wundersame Heilungen von zahlreichen Krankheiten zu berichten.

Sowohl im informellen als auch im klinischen Bereich haben Patienten und Ärzte die Ergebnisse dieser Heilungen durch Dr. Pearl miterlebt, indem sie einfach seine Hände in ihrer Nähe gehalten haben.

Im ersten Jahr seiner Entdeckung zeigten viele von Dr. Eric Pearls Patienten, von denen sich keiner kannte, ein sehr ungewöhnliches Verhalten auf seinem Chiropraktiktisch. "Ihre Köpfe flogen zurück, ihre Augen rollten nach oben, ihre Zungen begannen sich zu bewegen, die Luft begann hörbar aus ihrem Mund zu entweichen.... und was sagten sie?"

Sie alle wiederholten die gleichen sechs Sätze:

1. Wir sind hier, um Ihnen zu sagen, dass Sie das tun sollen, was Sie tun.

2. Sie bringen Licht und Informationen auf den Planeten.

3. Was Sie tun, ist, die Stränge wieder zu verbinden.

4. Was Sie tun, ist, Strings wieder zu verbinden.

5. Du musst wissen, dass du ein Meister bist.

6. Wir sind wegen Ihres Rufes gekommen.

Wer sind die "wir", die durch mehr als 50 von Dr. Pearls Patienten gesprochen haben?
Was ist mit'das Universum' gemeint, denn das Universum wimmelt von Leben und Intelligenz, aber es hat keinen eigenen Geist?

Dr. Pearl hat damit begonnen, diese Informationen in Büchern, Präsentationen, Interviews, Trainingsseminaren und in seinem zweiten Buch "Solomon Speaks" zu teilen, wird klar, dass dieses Protokoll der Reconnection auch von extraterrestrischem Ursprung ist und dass diese Lichtwesen von den Pleaiadies kommen.
Bis heute wird dies bei den Schulungen und Seminaren nicht explizit erwähnt. Es werden viele Hinweise gegeben und hervorgehoben, aber über die Herkunft wird (noch) nicht explizit gesprochen.

Interessant und aufregend ist, dass wir auch die Anwesenheit von Lichtwesen während einer Reconnection-Sitzung spüren und sehen und diese Wesen sind anders als die, die wir aus der ET-Heilung kennen. Während einer Reconnection ist eindeutig ein anderes Team anwesend und bei der Arbeit.
Philip erlebt die meiste Zeit 3 Lichtwesen, von denen eines durch seinen Körper zu kommen scheint und sich tatsächlich auf seine Hände wendet. Ein anderes Medium "sah" ihn einmal arbeiten und bestätigte dies, obwohl sie nicht wusste, was wir taten.

Heute konzentriert sich Dr. Pearl weiterhin auf seine Trainingsseminare. Seine Gabe, die Leitung für The Reconnection and Reconnective Healing zu sein, wird regelmäßig berichtet, um Menschen mit einer Vielzahl von schweren Krankheiten zu helfen, darunter bösartige Tumore, AIDS-bezogene Krankheiten, Chronisches Müdigkeitssyndrom, Geburtsverunstaltungen und Knochendeformitäten.
Seine Arbeiten stießen weltweit auf großes Interesse bei Wissenschaftlern und Ärzten.
Er ist in zahlreichen Radio- und Fernsehsendungen aufgetreten und seine Arbeit wurde in mehreren Büchern und Filmen dokumentiert.

Dr. Pearl tourt und lehrt rund um den Globus, aktiviert die angeborenen Fähigkeiten der Menschen und absolviert Tausende von Praktizierenden, die diese Heilungen dann selbst erfolgreich durchführen.

DER RECONNECTION IN UNSERER PRAXIS

Sowohl Jacqueline als auch Philip haben ihre Ausbildung als 'Reconnection' Praktiker abgeschlossen und seit ihrer Zertifizierung im Jahr 2012 haben sie eine Reconnection für viele hunderte Menschen während wunderschöner Sitzungen durchgeführt, was in den meisten Fällen zu unvorstellbar schönen Veränderungen führte.
Dennoch hat die Organisation von Reconnection LLC am 2. Juni 2017 ohne Rücksprache beschlossen, unsere Registrierung wegen unserer Arbeit in ET-Healing zu beenden.
Die Organisation wendet strenge Regeln an, und eine davon ist, dass jede andere Form der "Energieheilung" außer der Reconnection / Reconnective Healing in der gleichen Praxis nicht erlaubt ist.
Mit diesen Regeln versucht die Organisation, ihren Namen "rein" zu halten, indem sie jede Verbindung mit irgendeiner anderen Form der Heilung ausschließt.

Aus unserer Sicht hat die Entwertung unseres Zertifikats nichts mit der energetischen Arbeit zu tun, die wir leisten.
Das Aktivieren und Reconnecten dieser spezifischen Punkte und Linien ändert sich in keiner Weise.
Die Reconnection wird immer noch auf genau die gleiche Weise von jedem ausgebildeten Praktiker auf diesem Planeten durchgeführt.
Unsere Aufmerksamkeit und Absicht hat sich nicht geändert und wird sich auch nicht ändern, einfach weil wir diese Arbeit lieben und keine irdisch geschaffene Regel das jemals ändern kann.

Es bedeutet jedoch, dass wir Sie nicht mehr bei der Reconnection LLC registrieren können, wenn Sie sich für eine Reconnection entscheiden, da keine weiteren Anmeldungen von uns akzeptiert werden.
Wenn Sie jemals einen Reconnective Healing Praktiker Kurs abonnieren möchten, ist die Registrierung Ihrer Reconnection eine der Bedingungen und Ihre ist nicht registriert.

Darüber hinaus verwenden wir nicht die vollständigen Marken / Handelsnamen, sondern nennen es einfach Reconnection, eine Reconnection oder Ihre Reconnection.
Wir bedauern, dass die Organisation von Reconnection diese Wahl getroffen hat, da wir sowohl die Arbeit als auch die Organisation immer hoch geschätzt haben und wir die Reconnection-Arbeit immer getrennt von unserer anderen Arbeit als ET-Healing Praktiker gesehen und gehalten haben.
Wir haben unsere Kunden stets über die Unterschiede informiert. Mischen war noch nie der Fall, so weit wir es sehen.
Wir erkennen auch deutlich andere Teams während der Arbeit der Reconnection. Energetisch gesehen gibt es aus unserer Sicht auch keine Vermischung, obwohl wir uns die Besorgnis der Organisationen darüber vorstellen können.

Alles in allem haben wir uns entschieden, das Protokoll von Reconnection in unserer Palette von Dienstleistungen zu behalten, weil wir wissen, dass es eine einzigartige und wunderbare Möglichkeit für Menschen ist, die ihre Transformation unterstützen wollen.
Jeder, der von dieser Möglichkeit Gebrauch machen möchte, ist in unserer Praxis für eine Reconnection willkommen, aber wir können Ihre Reconnection nicht mehr bei der Reconnection-Organisation registrieren.

Wenn Sie sich also aufgrund der obigen Informationen für eine Reconnection entscheiden, freuen wir uns trotzdem für Sie!
Wir wissen aus eigener Erfahrung und von den vielen Menschen, denen wir bisher gedient haben, dass eine Reconnection ein schönes Geschenk für die Menschheit und für sich selbst ist.

Viel Liebe