WÜNSCHEN SIE, DASS WIR UNS ZEIGEN?

WÜNSCHEN SIE, DASS WIR UNS ZEIGEN?
posted by: Jacqueline Fiolet
Zuletzt aktualisiert: 22 Juli 2019
Zugriffe: 8348

Die ursprüngliche Quelle dieser Informationen scheint von Herrn Jean Ederman, jetzt 49, aus Frankreich zu stammen, der offensichtlich im Bereich der Luftfahrt arbeitet und von Dan Drasin, einem Filmemacher und Forscher aus Marin, ins Englische übersetzt wurde.

Jean Ederman behauptet, Militärjetpilot, Fluglotse und Flughafenmanager gewesen zu sein und einen Master in Wirtschaftswissenschaften zu haben. Er behauptet auch, seit seinem sechsten Lebensjahr eine Reihe von anomalen Erfahrungen gemacht zu haben, die später eine Reihe von UFO-Sichtungen und ET-Kontakten einschlossen.

Er schreibt: "... nachdem ich gelernt hatte, mich mental an einen Ort zu projizieren, an dem wohlwollende Außerirdische anwesend waren, erhielt ich die folgende Botschaft..."

Jeder von Ihnen möchte seinen freien Willen ausüben und Glück erfahren. Euer freier Wille hängt von dem Wissen ab, das ihr von eurer eigenen Macht habt. Euer Glück hängt von der Liebe ab, die ihr gebt und empfangt.
Wie alle bewussten Rassen auf dieser Stufe des Fortschritts, fühlt ihr euch vielleicht auf eurem Planeten isoliert. Dieser Eindruck vermittelt euch eine bestimmte Sichtweise eures Schicksals. Doch ihr steht am Rande großer Umwälzungen, die nur einer Minderheit bewusst sind.

Es liegt nicht in unserer Verantwortung, eure Zukunft zu verändern, ohne dass ihr sie gewählt habt. Betrachten Sie also diese Botschaft als ein weltweites Referendum und Ihre Antwort als einen Stimmzettel.
Weder Ihre Wissenschaftler noch Ihre religiösen Vertreter sprechen mit Wissen über bestimmte unerklärliche Luft- und Himmelsereignisse, die die Menschheit seit Tausenden von Jahren beobachtet hat.
Um die Wahrheit zu erkennen, muss man sich ihr ohne den Filter der eigenen Überzeugungen oder Dogmen stellen, wie respektabel sie auch sein mögen.

Eine wachsende Zahl von anonymen Forschern von Euch erkundet neue Wege des Wissens und kommt der Realität sehr nahe. Heute wird Ihre Zivilisation von einem Ozean von Informationen überflutet, von denen nur ein winziger Teil, der weniger beunruhigende, nennenswert verbreitet wird.

Bedenken Sie, dass das, was in Ihrer Geschichte lächerlich oder unwahrscheinlich erschien, oft möglich geworden ist und dann realisiert wurde - insbesondere in den letzten fünfzig Jahren.
Seien Sie sich bewusst, dass die Zukunft noch überraschender sein wird. Sie werden sowohl das Schlimmste als auch das Beste entdecken.

Viele von denen, die unsere Erscheinungen studieren, zeigen auf Lichter in der Nacht, aber ohne den Weg zu beleuchten. Oft denken sie in Begriffen von Objekten, wenn es sich um bewusste Wesen handelt.

ERICS GESCHICHTE

Eric behauptet, Militärjetpilot, Fluglotse und Flughafenmanager gewesen zu sein und hat einen Master in Wirtschaftswissenschaften. Er gibt an, dass er seit seinem sechsten Lebensjahr Erfahrungen mit ETs und UFOs gemacht hat.

Eric hat 2006 ein Buch mit dem Titel „The Science of Extraterrestrials“ veröffentlicht. Diese Arbeit wurde von einer Reihe von ET- und UFO-Forschern überprüft und erhielt hohes Ansehen. Als Pilot im Militär behauptete er, Kontakt zu außerirdischer Technologie gehabt zu haben, einschließlich der Steuerung eines ET-Fahrzeugs.

Im Laufe der Zeit sprach Eric auf einer Reihe von ET- und UFO-Konferenzen und teilte interessante Berichte über seine angebliche Beteiligung in Bezug auf ETs und ET- Technologie mit.

Jean hatte geübt, seine Gedanken zu projizieren, als er mit - wie er sie nannte - wohlwollenden ET-Wesen in Kontakt kam. Zu diesem Zeitpunkt erhielt er diese Nachricht.

Er schreibt: „… nachdem ich gelernt hatte, mich mental an einen Ort in Gegenwart wohlwollender Außerirdischer zu projizieren, erhielt ich die folgende Nachricht…“

DIE NACHRICHT

Jeder von euch möchte seinen freien Willen ausüben und Glück erfahren. Euer freier Wille hängt von dem Wissen ab, das ihr über euere eigene Kraft habt. Dein Glück hängt von der Liebe ab, die du gibst und empfängst.

Wie alle bewussten Rassen in dieser Phase des Fortschritts fühlen Sie sich möglicherweise auf Ihrem Planeten isoliert. Durch diesen Eindruck entsteht bei Ihnen ein bestimmter Blick auf Ihr Schicksal. Sie stehen jedoch vor großen Umwälzungen, von denen nur eine Minderheit Kenntnis hat.

Es liegt nicht in unserer Verantwortung, Ihre Zukunft zu ändern, ohne dass Sie sich dafür entscheiden. Betrachten Sie diese Botschaft als weltweites Referendum und Ihre Antwort als Stimmzettel. Weder Ihre Wissenschaftler noch Ihre religiösen Vertreter sprechen offen und sachkundig über bestimmte ungeklärte Luft- und Himmelsereignisse, die die Menschheit seit Tausenden von Jahren erlebt. Um die Wahrheit zu erkennen, muss man sich ihr ohne den Filter seiner eigenen Überzeugungen oder Dogmen stellen, wie respektabel diese auch sein mögen.

Eine wachsende Anzahl anonymer Forscher von Ihnen erforscht neue Wissenspfade und kommt der Realität sehr nahe. Heute ist Ihre Zivilisation mit einem Ozean von Informationen überflutet, von denen ein winziger Teil, und zwar ausgerechnet der konstruktivere Teil, bemerkenswert gestört wird.

Denken Sie daran, dass das, was in Ihrer Geschichte lächerlich oder unwahrscheinlich schien, oft tatsächlich möglich geworden ist und dann seine Bedeutung erkannt wurde - insbesondere in den letzten fünfzig Jahren. Seien Sie sich bewusst, dass die Zukunft noch überraschender sein wird.
Sie werden sowohl das Schlimmste als auch das Beste entdecken.

Viele von denen, die unsere Erscheinungen beobachten, zeigen auf diese Lichter in der Nacht. Aber sie wissen nicht worum es dabei geht.
Oft denken sie an bewusste Wesen, als wenn es Objekte wären.

WER SIND WIR?

Wie Milliarden Anderer in dieser Galaxie sind wir bewusste Wesen, die manche als „Außerirdische“ bezeichnen, obwohl die Realität subtiler ist. Es gibt keinen grundsätzlichen Unterschied zwischen Ihnen und uns, außer dass Sie bestimmte Entwicklungsstadien erlebt haben, die wir nicht erlebt haben. Wie in jeder anderen organisierten Gesellschaft gibt es in unseren internen Beziehungen eine Hierarchie. Unsere ist jedoch basiert auf der Weisheit mehrerer Rassen. Mit Zustimmung dieser Hierarchie wenden wir uns an Sie.

Wie die meisten von Ihnen sind wir auf der Suche nach dem Höchsten „Sein“ oder „Seinszustand“. Deshalb sind wir keine Götter oder niederen Götter, sondern praktisch Ihresgleichen in der Kosmischen Bruderschaft. Physisch sind wir etwas anders als Sie, aber die meisten von uns sehen humanoid aus.

Wir sind keine bloßen Beobachtungen; wir sind Bewusstsein genau so wie Sie. Unsere Existenz ist eine Realität, aber die Mehrheit von Ihnen nimmt sie noch nicht wahr, weil wir die meiste Zeit für Ihre Sinne und Instrumente unsichtbar bleiben. Wir möchten die Lücke die ndurch unsere Abwesenheit entsteht in diesem Moment in Ihrer Geschichte füllen. Wir haben diese kollektive Entscheidung auf unserer Seite getroffen, aber das reicht nicht aus - wir brauchen auch Ihre Entscheidung.

Durch diese Botschaft können Sie zu Entscheidungsträgern werden. Sie ganz persönlich. Wir haben keinen menschlichen Vertreter auf der Erde, der Ihre persönliche Entscheidung leiten oder begleiten könnte.

WARUM SIND WIR NICHT SICHTBAR?

In bestimmten Stadien der Evolution entdecken die kosmischen „Geisteswissenschaften“ bestimmte wissenschaftliche Prinzipien in Bezug auf Materie. Dazu gehören strukturierte Dematerialisierung und Materialisierung. Die Menschheit hat dies in einigen Labors in enger Zusammenarbeit mit anderen außerirdischen Kreaturen erreicht – Dies aber auf Kosten gefährlicher Kompromisse, die einige Ihrer Vertreter Ihnen absichtlich verbergen.
Zusätzlich zu den Luft-  oder Weltraumobjekten oder phänomenen, die Ihrer wissenschaftlichen Gemeinschaft als physikalische „UFOs“ bekannt sind, gibt es im Wesentlichen mehrdimensional hergestellte Raumschiffe, die diese erweiterten Kapazitäten besitzen.

Viele Menschen standen in visuellem, akustischem, taktilem oder psychischem Kontakt mit solchen Schiffen - von denen einige unter dem Einfluss verborgener Kräfte stehen, die die Menschheit regieren und die wir oft als „Dritte Partei“ bezeichnen. Dies sollten Sie immer beachten und vorsichtig sein. Die relativ geringe Menge Ihrer Beobachtungen dieser Schiffe ist auf den entmaterialisierten Zustand dieser Schiffe zurückzuführen. Da Sie sie selbst nicht wahrnehmen können, können Sie ihre Existenz nicht anerkennen. Wir verstehen das voll und ganz. Die meisten Beobachtungen die zu Stande kommen, sind individuell. Sie sollen die einzene Seele berühren und nicht ein organisiertes soziales System beeinflussen oder beeinträchtigen.

Dies wird seitens der verschiedenen Rassen, die sich um Sie herum aufhalten, aus verschiedenen Gründen mit Absicht so getan. Auch die beabsichtigten Ergebnisse sind unterschiedlich. Für negative mehrdimensionale Wesen, die bei der Ausübung von Macht im Schatten der menschlichen Oligarchie eine Rolle spielen, ist diese Diskretion durch den Wunsch motiviert, ihre Existenz unentdeckt zu halten.

Wir haben großen Respekt vor dem freien Willens des Menschen. Der freie Wille des Menschen ist von großer Bedeutung wenn es darum geht, die eigenen Angelegenheiten zu regeln und weiter zu entwickeln, mit dem Ziel, technische und spirituelle Reife zu erreichen. Der Eintritt der Menschheit in die Familie der galaktischen Zivilisationen wird jedoch von uns freudig erwartet.

Wir können am helllichten Tag erscheinen, um Ihnen zu helfen, diese Vereinigung zu erreichen, aber wir haben es bisher nicht getan, da zu wenige von Ihnen sich dies aufgrund von Unwissenheit, Gleichgültigkeit oder Angst wirklich gewünscht haben und weil die Dringlichkeit der Situation dies nicht rechtfertigte.

WER SIND SIE ?

Sie sind die Nachkommen vieler Traditionen, die sich im Laufe der Zeit gegenseitig durch die Beiträge der Anderen entwickelt und bereichert haben. Es ist Ihr Ziel eins zu werden, und zugleich unter Berücksichtigung dieser unterschiedlichen Wurzeln ein gemeinsames Ziel zu erreichen, ein gemeinsames Projekt. Den unterschiedlichen äußeren Erscheinungsweisen Ihrer jeweiligen Kulturen wurde eine weitaus größere Bedeutung beigemessen als Ihrem eigentlichen tieferen Wesen, welches Sie verbindet. Form und Gestalt wurden als wichtiger erachtet als die subtile Essenz Ihrer Natur. Für die Kontrollmächte ist diese Betonung der Formunterschiede ein Bollwerk gegen jede Form positiver Veränderung.

Jetzt werden Sie dazu aufgerufen, die Identifikation mit der äußeren Form zu überwinden und diese äußeren Formen dennoch zugleich auch für ihren Reichtum und ihre Schönheit zu respektieren. Wenn wir das Bewusstsein hinter der Form verstehen, können wir alle Menschen in ihrer Vielfalt lieben. Frieden bedeutet nicht, einfach keinen Krieg zu führen. Es besteht darin, das zu werden, was Sie gemeinsam in Wirklichkeit sind: Eine Brüderlichkeit.

Die verfügbaren Lösungsmöglichkeiten, um dies zu erreichen, nehmen aktuell ab. Aber ein offener Kontakt mit einer anderen Rasse könnte hier eine positive katalytische Wirkung haben. Dieser Kontakt könnte für Sie das Bild dessen widerspiegeln, was Sie in einer tieferen Realität ebenfalls sind. Mit Ausnahme seltener Fälle hatten unsere bisherigen Interventionen nur sehr wenig Auswirkung auf Ihre Fähigkeit, kollektive wie auch individuelle Entscheidungen in Bezug auf Ihre Zukunft zu fällen. Dies war auch immer so beabsichtigt.

Diese Vorgehensweise wurde durch unser Wissen über Ihre tiefen psychologischen Mechanismen motiviert. Wir kamen zu dem Schluss, dass Freiheit jeden Tag in der Weise aufgebaut wird, daß ein Wesen sich seiner selbst und seiner Umgebung bewusst wird und nach und nach seine Einschränkungen und Trägheiten beseitigt, was auch immer sie sein mögen.

Trotz der Handlungen zahlreicher williger und mutiger menschlicher Seelen blieben diese Trägheiten der Menschen erhalten. Dies diente dem Wohle der erfolgreichen, wachsenden, und zentralisierten Macht.

WAS IST IHRE LAGE?

Bis vor kurzem hatte die Menschheit ausreichende Kontrolle über die Folgen ihrer eigenen Entscheidungen. Aber sie verliert immer mehr die Kontrolle über das eigene Schicksal, teilweise aufgrund des zunehmenden Einsatzes fortschrittlicher Technologien, die sowohl Ihren Körper als auch Ihren Geist betreffen und schließlich irreversibel tödliche Folgen für irdische und menschliche Ökosysteme haben werden.

Unabhängig von Ihrem eigenen Willen nimmt Ihre Belastbarkeit aufgrund künstlich geschaffener Prozesse ab und Sie verlieren langsam aber sicher Ihre besondere Fähigkeit, das Leben begehrenswert zu machen. Solche Pläne sind auf dem Weg. Sollte eine kollektive Reaktion von großem Ausmaß nicht eintreten, ist diese individuelle Kraft zum Verschwinden verurteilt. Die kommende Zeit wird eine Zeit des Umbruchs sein.

Dieser Umbruch kann jedoch ein positiver Bruch mit der Vergangenheit sein, wenn und solange Sie die kreativen Kräfte in sich selbst am Leben erhalten, auch wenn die kreativen Kräfte vorerst gemeinsam mit den dunklen Absichten Ihrer potenziellen Lords coexistieren.

WAS JETZT? SOLLTEN SIE AUF DEN LETZTEN MOMENT WARTEN, UM LÖSUNGEN ZU FINDEN?

Ihre Geschichte ist immer wieder von Begegnungen zwischen Völkern geprägt, deren Entdeckung mit Konflikten und Eroberungen einher gingen. Die Erde ist jetzt ein Dorf geworden, in dem jeder jeden kennt, aber es bestehen immer noch Konflikte und Bedrohungen aller Art werden sowohl in ihrer Intensität wie auch in ihrer Dauer schlimmer. Die Personen welche die erforderlichen Fähigkeiten zur Lösung der Probleme potenziell haben, können diese nicht mit Würde ausüben. Dies ist für die größte Mehrheit dieser Personen im Wesentlichen aus geopolitischen Gründen der Fall. Es gibt mehrere Milliarden von Ihnen, aber die Bildung Ihrer Kinder und Ihre Lebensbedingungen sowie die Bedingungen zahlreicher Tiere und Pflanzen werden von einer kleinen Anzahl Leute bestimmt. Die Lebensbedingungen auf der Erde werden von Ihren politischen, militärischen und religiösen Vertretern, sowie von der Finanzelite bestimmt. Deren Gedanken und Überzeugungen orientieren sich an parteipolitischen Interessen und geben Ihnen gleichzeitig das Gefühl, dass Sie die vollständige Kontrolle über Ihr Schicksal haben - was im Wesentlichen auch die Realität ist, aber es ist ein langer Weg zwischen einem Wunsch der Tatsache, daß dieser Wunsch wahr wird. Die Spielregeln sind Ihnen verborgen.

Dieses Mal sind Sie nicht die Eroberer. Die Verbreitung manipulativer Informationen ist eine wirksame Strategie zur Beeinflussung von Menschen. Eine noch ältere Strategie besteht darin, Gedanken und Emotionen herbeizuführen oder sogar Organismen zu schaffen, die Ihnen nicht gehören.

Eine große Rollwelle ist bereits am Horizont. Diese bringt sehr positive, aber auch sehr negative Möglichkeiten mit sich. In dieser Zeit stehen wunderbare Fortschrittsmöglichkeiten neben der Gefahr der Zerstörung. Sie können jedoch nur wahrnehmen, was Ihnen gezeigt wird. Die Verringerung vieler natürlicher Ressourcen ist unvermeidlich, und es wurde kein langfristiges kollektives Sanierungsprojekt gestartet. Die Erschöpfungsmechanismen des Ökosystems haben irreversible Grenzen überschritten. Die Ressourcenknappheit, deren Einstiegspreis von Tag zu Tag steigen wird - und ihre unfaire Verteilung - wird in großem Umfang zu Bruderkämpfen führen, vom Herzen Ihrer Städte bis hinaus aufs Land. Dies ist der Grund, warum Ihre Entscheidungen von heute mehr denn je in Ihrer Geschichte Ihr Überleben von morgen direkt und erheblich beeinflussen werden. Der Hass wächst… aber auch die Liebe. Das macht Sie zu Recht immer noch zuversichtlich, Lösungen zu finden.

Menschliche Verhaltensweisen, die sich aus früheren Gewohnheiten und Trainiertem ergeben, zeigen jedoch eine große Trägheit. Diese Trägheit führt Sie in eine Sackgasse. Die ausschlaggebende Masse derjenigen, die eine liebevolle Zusammenarbeit mit uns wünschen wird nicht erreicht, während die Sabotagearbeit geschickt und effizient durchgeführt wird. Sie vertrauen Ihre Probleme Vertretern an, deren Bewusstsein für das Gemeinwohl unaufhaltsam schwindet. Einzelinteressen setzen sich immer mehr durch. Die mutmaßlichen Diener des Volkes debattieren viel häufiger über die Form als über den Inhalt. In dem Moment wo sie Handeln müssten, treten Verzögerungen auf. Statt effektiv zu handeln wird zwischen verschiedenen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten gewählt. Diese Trägheit ist in vielerlei Hinsicht typisch für jede Zivilisation.

WELCHES EREIGNIS KÖNNTE IHRE LAGE RADIKAL ÄNDERN?

Wo könnte ein kollektives vereinheitlichendes menschliches Bewusstsein herkommen, welches in der Lage wäre, dieses blinde und überstürzte Handeln aufzuhalten?

Stämme, Bevölkerungsgruppen und menschliche Nationen sind sich immer begegnet und haben miteinander interagiert. Angesichts der Bedrohungen, die die menschliche Familie belasten, ist es vielleicht an der Zeit, dass eine größere Interaktion stattfindet. Es gibt zwei Möglichkeiten, einen kosmischen Kontakt mit einer anderen Zivilisation herzustellen: über ihre ständigen Vertreter oder direkt mit gewöhnlichen Individuen.

Der erste Weg bringt Interessenkämpfe mit sich, der zweite bringt Bewusstsein. Der erste Weg wurde von einer Gruppe von Rassen gewählt, die motiviert waren, die Menschheit in Sklaverei zu halten und dadurch die Ressourcen der Erde, ihren Genpool und die große Menge der menschlichen emotionalen Energie zu kontrollieren.

Der zweite Weg wurde von einer Gruppe von Rassen gewählt, die mit dem Geist des Dienens verbündet sind. Vor einigen Jahren haben wir uns Vertretern der menschlichen Machtstruktur vorgestellt, aber sie haben unsere ausgestreckte Hand abgelehnt. Ihre strategischen Visionen waren mit diesen Interessen nicht vereinbar.

Deshalb müssen Einzelpersonen heute diese Wahl selbst treffen, ohne dass sich Vertreter einmischen. Was wir in der Vergangenheit denen vorgeschlagen haben, von denen wir glaubten, dass sie in der Lage sind, zu Ihrem Glück beizutragen, schlagen wir jetzt IHNEN vor. Nur wenige von Ihnen sind sich bewusst, dass nichtmenschliche Wesen an der Zentralisierung der Macht in Ihrer Welt und an der subtilen Übernahme der  Kontrolle beteiligt sind. Diese Kreaturen stehen nicht unbedingt auf Ihrer materiellen Ebene, und genau das könnte sie in naher Zukunft äußerst effizient und beängstigend machen.

Beachten Sie jedoch auch, dass einige Ihrer Vertreter diese Gefahr tatsächlich neutralisieren, dass nicht alle außerirdischen Entführungen zu Ihrem Nachteil durchgeführt werden und dass auch unter diesen dominanzorientierten Rassen Widerstand besteht. Frieden und Wiedervereinigung Ihrer Völker wären ein erster Schritt in Richtung Harmonie mit anderen Zivilisationen als Ihrer. Genau das wollen diejenigen, die Sie hinter den Kulissen manipulieren, um jeden Preis vermeiden, weil sie durch Teilung regieren. Sie regieren auch über diejenigen, die Sie sichtbarer regieren. Ihre Stärke beruht auf ihrer Fähigkeit, Misstrauen und Angst zu wecken. Dieses Mißtrauen schadet Ihrer sehr kosmischen Natur als Menschen erheblich.

Diese Botschaft wäre ohne Bedeutung, wenn der Einfluss dieser Manipulatoren nicht seinen Höhepunkt erreichen würde und wenn ihre irreführenden und mörderischen Pläne nicht innerhalb weniger Jahre verwirklicht werden könnten. Ihre Fristen sind eng und die Menschheit wird in den nächsten zehn Zyklen [Jahren?] Beispiellose Schwierigkeiten haben. Um sich gegen diese Aggression zu verteidigen, die kein Gesicht trägt, müssen Sie zumindest über genügend Informationen verfügen, die auf eine Lösung hinweisen.

Auch hier werden Aussehen und Körpertyp nicht ausreichen, um den Dominator vom Verbündeten zu unterscheiden. Bei Ihrem gegenwärtigen psychischen Entwicklungsstand ist es für Sie äußerst schwierig, zwischen ihnen zu unterscheiden.

Zusätzlich zu Ihrer Intuition ist zu gegebener Zeit eine Schulung erforderlich. Da wir uns des unschätzbaren Wertes des freien Willens bewusst sind, laden wir Sie zu einer Alternative ein.

WAS KÖNNEN WIR BIETEN?

Wir können Ihnen eine ganzheitlichere Sicht auf das Universum und das Leben, konstruktive Interaktionen, die Erfahrung fairer und brüderlicher Beziehungen, die Befreiung von technischem Wissen, die Beseitigung des Leidens, die kontrollierte Ausübung individueller Kräfte, den Zugang zu neuen Energieformen und schließlich den Zugang bieten. ein besseres Verständnis des Bewusstseins.

Wir können Ihnen nicht helfen, Ihre individuellen und kollektiven Ängste zu überwinden oder Ihnen Gesetze zu bringen, die Sie nicht selbst gewählt hätten. Sie müssen auch an sich selbst arbeiten, individuelle und kollektive Anstrengungen unternehmen, um eine Welt aufzubauen, die Sie sich wünschen. So können Sie den Geist der Suche nach neuen Horizonten auf der Erde manifestieren.

WAS KÖNNTEN WIR BEKOMMEN?

Sollten Sie sich für einen solchen Kontakt entscheiden, würden wir uns über die Wahrung des brüderlichen Gleichgewichts in dieser Region des Universums, den fruchtbaren diplomatischen Austausch und die intensive Freude freuen, zu wissen, dass Sie vereint sind, um das zu erreichen, wozu Sie in der Lage sind. Nach dem Gefühl der Freude wird im Universum überall verlangt, denn die Energie der Freude ist göttlich.

Welche Frage stellen wir Ihnen?

"WÜNSCHEN SIE, DASS WIR UNS ZEIGEN?"

Wie können Sie diese Frage beantworten?
Die Wahrheit der Seele kann telepathisch gelesen werden, daher müssen Sie sich diese Frage nur klar stellen und Ihre Antwort so klar geben, allein oder in einer Gruppe, wie Sie möchten. Im Herzen einer Stadt oder mitten in einer Wüste zu sein, hat keinen Einfluss auf die Effizienz Ihrer Antwort.

Ja oder Nein.

Tun Sie es einfach so, als würden Sie mit sich selbst sprechen, dabei denken Sie aber über die Botschaft nach.
Dies ist eine universelle Frage, und diese wenigen Wörter haben in diesem Kontext eine starke Bedeutung.
Deshalb sollten Sie ruhig und mit gutem Gewissen darüber nachdenken.
Um Ihre Antwort perfekt mit der Frage zu verknüpfen, wird empfohlen, dass Sie nach einer erneuten sorgfältigen Lektüre dieser Nachricht antworten.

Beeilen Sie sich nicht mit einer Antwort.
Atme und lass alle Kraft deines eigenen freien Willens in dich eindringen. Sei stolz auf das, was du bist!
Lassen Sie sich nicht von Ihrem eigenen Zögern beirren.

Die alltäglichen Probleme, die Sie möglicherweise haben, können Sie schwächen. Um Sie selbst zu sein, vergessen Sie Ihre Probleme für ein paar Minuten. Fühlen Sie die Kraft, die in Ihnen aufsteigt. Sie haben die Kontrolle über sich selbst! Ein einziger Gedanke, eine einzige Antwort kann Ihre nahe Zukunft auf die eine oder andere Weise drastisch verändern. Ihre individuelle Entscheidung, in Ihrem Inneren zu fragen, ob wir auf Ihrer materiellen Ebene und am helllichten Tag auftauchen sollen, ist für uns wertvoll und wesentlich.

Obwohl Sie die Art und Weise wählen können, die am besten zu Ihnen passt, sind Rituale an sich im Wesentlichen nutzlos. Eine aufrichtige Bitte, die mit Ihrem Herzen und Ihrem eigenen Willen gestellt wird, wird immer von denen von uns wahrgenommen, an die sie gesendet wird. In Ihrer eigenen privaten Wahlkabine Ihres geheimen Willens bestimmen Sie die Zukunft.

WAS IST DER HEBELEFFEKT?

Diese Entscheidung sollte von der größtmöglichen Anzahl unter Ihnen getroffen werden, auch wenn diese immer noch wie eine Minderheit erscheint.

Es wird empfohlen, diese Botschaft in allen erdenklichen Weisen und in möglichst  vielen Sprachen an Ihre Mitmenschen weiterzugeben, unabhängig davon, ob sie für diese neue Zukunftsvision empfänglich erscheinen oder nicht.

Tun Sie es mit einem humorvollen Ton oder Spott, wenn das Ihnen hilft.
Sie können sich sogar offen und öffentlich darüber lustig machen, wenn Sie sich dadurch wohler fühlen, aber seien Sie nicht gleichgültig, denn zumindest haben Sie Ihren freien Willen ausgeübt. Vergessen Sie die falschen Propheten und die Überzeugungen, die Ihnen über uns übermittelt wurden. Diese Anfrage ist eine der intimsten, die Ihnen gestellt werden kann. Selbst eine Entscheidung zu treffen, liegt sowohl in Ihrem Recht als auch in Ihrer Verantwortung. Passivität führt nur zum Fehlen von Freiheit. Ebenso ist Unentschlossenheit niemals effizient.

Wenn Sie wirklich an Ihren Überzeugungen festhalten möchten, was wir verstehen, dann sagen Sie mit Nachdruck NEIN.

Wenn Sie nicht wissen, was Sie wählen sollen, sagen Sie nicht aus purer Neugier JA. Dies ist keine Show, das ist echtes Alltagsleben. Wir existieren. Wir leben. Ihre Geschichte hatte viele Episoden, in denen entschlossene Männer und Frauen trotz ihrer geringen Anzahl den Faden der Ereignisse beeinflussen konnten.

So wie eine kleine Anzahl Mächtiger ausreicht, um die Macht auf der Erde zu übernehmen und die Zukunft der Mehrheit zu beeinflussen, kann eine kleine Anzahl von Ihnen Ihr Schicksal radikal ändern. Dies ist dann die Antwort auf die Ohnmacht im Angesicht von so viel Trägheit und so vieler Hürden. Sie können die Geburt der Menschheit zur Bruderschaft erleichtern.

Einer Ihrer Denker sagte einmal: "Gib mir eine Hand und ich werde die Erde erheben."

Die Verbreitung dieser Botschaft wird dann die Verstärkung des Händedrucks sein.
Wir werden der Lichtjahre-lange Hebel sein und Sie werden die Handwerker sein, die als Folge unseres Erscheinens "die Erde erheben".

WIE WÜRDEN DIE FOLGEN EINER POSITIVEN ENTSCHEIDUNG SEIN?

Für uns wäre die unmittelbare Folge einer kollektiven positiven Entscheidung die Materialisierung vieler Schiffe in Ihrem Himmel und auf der Erde. Für Sie wäre die direkte Auswirkung das rasche Aufgeben vieler Gewissheiten und Überzeugungen. Ein einfacher erkennbarer visueller Kontakt hätte enorme Auswirkungen auf Ihre Zukunft.

Viel von Ihrem Wissen würde für immer verändert werden. Die Organisation Ihrer Gesellschaften würde sich in allen Bereichen für immer tiefgreifend verändern. Macht würde individuell werden, weil Sie selbst sehen würden, dass wir als Lebewesen existieren und diese Tatsache nicht auf das Wort einer externen Autorität hin akzeptieren oder ablehnen. Konkret würden Sie die Skala Ihrer Werte ändern.

Das Wichtigste für uns ist, dass die Menschheit vor uns, vor diesem „Unbekannten“, das durch uns repräsentiert wird, eine einzige Familie bilden! Die Gefahr würde langsam aus Ihren Häusern weichen, weil Sie indirekt die unerwünschten, die wir als „Dritte“ bezeichnen, zwingen würden, aufzutauchen und zu verschwinden. Sie würden alle den gleichen Namen tragen und die gleichen Wurzeln haben: „Menschheit“. Ein friedlicher und respektvoller Austausch wäre später möglich, wenn dies Ihr Wunsch ist. Wer hungrig ist, kann vorerst nicht lächeln, wer Angst hat, kann uns nicht willkommen heißen.

Es ist traurig zu sehen, wie sehr Männer, Frauen und Kinder körperlich und in ihren Herzen leiden, obwohl sie ein solches inneres Licht in sich tragen. Dieses Licht kann Ihre Zukunft sein. Unsere Beziehungen könnten sich in Etappen entwickeln. Es würden mehrere Etappen von mehreren Jahren oder Jahrzehnten eintreten: demonstratives Erscheinen unserer Schiffe, physisches Erscheinen neben den Menschen, Mitarbeit an eurer technischen und geistigen Evolution, Entdeckung von Teilen der Galaxie.

In jeder Phase werden Ihnen neue Möglichkeiten angeboten. Sie würden dann selbst entscheiden, neue Stufen zu betreten, wenn Sie dies für Ihr äußeres und inneres Wohlbefinden für notwendig halten. Einseitig würde keine Einmischung entschieden. Wir würden wieder gehen, sobald Sie gemeinsam wünschen, dass wir es tun.

Abhängig von der Geschwindigkeit, mit der die Botschaft auf der ganzen Welt verbreitet wird, werden mehrere Wochen oder sogar mehrere Monate vor unserem „großartigen Auftritt“ vergehen, wenn dies die Entscheidung der Mehrheit derjenigen ist, die ihre Entscheidungsfähigkeit genutzt haben, und wenn diese Nachricht die notwendige Unterstützung erhält.

Der Hauptunterschied zwischen Ihren täglichen Gebeten zu Wesenheiten streng spiritueller Natur und Ihrer gegenwärtigen Entscheidung ist äußerst einfach: Wir sind technisch gerüstet, um auf der Erde zu materialisieren.

WARUM SO EIN HISTORISCHES DILEMMA?

Wir wissen, dass "Fremde" als Feinde betrachtet werden, solange sie das "Unbekannte" verkörpern. In einer ersten Phase werden die Emotionen, die unser Erscheinen hervorrufen wird, Ihre Beziehungen auf weltweiter Ebene stärken.

Wie könnten Sie wissen, ob unsere Ankunft die Folge Ihrer kollektiven Entscheidung ist? Aus dem einfachen Grund, weil wir sonst schon längst auf Ihrer Existenzebene aufgetaucht wären. Wenn wir noch nicht da sind, liegt das daran, dass eine solche Entscheidung nicht explizit getroffen wurde.

Einige unter Ihnen könnten denken, dass wir Ihnen eine bewusste Entscheidung nur vorgaukeln würden, um unsere Ankunft zu rechtfertigen,  was  aber  nicht  stimmt.  Wenn das der Fall wäre, welches Interesse hätten wir dann daran, euch offen Zugang zu diesen Möglichkeiten zu geben, zum Nutzen der Meisten von euch?

Wie können Sie sicher sein, dass dies nicht ein weiteres subtiles Manöver der "dritten Partei" ist, um Euch besser versklaven zu können? Das was erkannt wurde, kann man immer besser bekämpfen, als das was verborgen ist. Ist der Terrorismus, der Sie zersetzt, nicht ein gutes Beispiel dafür? Wie auch immer, Sie sind der einzige Richter in Ihrem eigenen Herzen und Ihrer eigenen Seele. Wie auch immer Sie sich entscheiden, es ist respektabel und es würde immer respektiert werden.

In Abwesenheit menschlicher Repräsentanten, die Sie potentiell zu Irrtümern verführen könnten, ignorieren Sie alles über uns sowie über diejenigen, die Sie ohne Ihre Zustimmung manipulieren. In Ihrer jetzigen Situation gilt das Vorsorgeprinzip, das darin besteht, uns nicht entdecken zu wollen, nicht mehr. Sie befinden sich bereits in der Büchse der Pandora, die die "Dritte Partei" um Sie herum geschaffen hat. Wie auch immer Sie sich entscheiden, Sie müssen da wieder herauskommen. Angesichts eines solchen Dilemmas, einer Unwissenheit gegen eine Andere, müssen Sie Ihre Intuition fragen. Wollen Sie uns mit eigenen Augen sehen, oder einfach glauben, was Ihre "Autoritäten" sagen? Das ist die eigentliche Frage! Nach Tausenden von Jahren war diese Wahl eines Tages unausweichlich: die Wahl zwischen zwei Unbekannten.

WARUM SOLLTEN SIE DIESE NACHRICHT WEITER VERBREITEN?

Übersetzen und verbreiten Sie diese Botschaft weithin. Diese Aktion wird die Zukunft der Menschheit auf irreversible und historische Weise über Jahrtausende beeinflussen. Eine neue Auswahlmöglichkeit wird es sonst erst einige Jahre später wieder geben – mindestens eine Generation später, wenn diese Generation überhaupt überleben kann. Nicht zu wählen bedeutet, die Wahl anderer Menschen zu ertragen. Andere nicht zu informieren, bedeutet, das Risiko einzugehen, ein Ergebnis zu erhalten, das den eigenen Erwartungen widerspricht. Gleichgültig zu bleiben bedeutet, den eigenen freien Willen aufzugeben.

Es dreht sich alles um Ihre Zukunft. Es dreht sich alles um Ihre Entwicklung. Es ist möglich, dass diese Einladung nicht Ihre kollektive Zustimmung erhält und nicht beachtet wird. Aber es bleibt kein individueller Wunsch im Universum unerhört.

Stellen   Sie   sich   unsere    morgige    Ankunft    vor.    Tausende    von    Schiffen.    Ein   einzigartiger   Kulturschock   in   der   Geschichte   der   heutigen   Menschheit.   Es wird dann zu spät sein, um zu bedauern, dass Sie keine Entscheidung getroffen und die Botschaft nicht verbreitet haben, denn diese Entdeckung wird unumkehrbar sein.  Wir fordern Sie auf, nichts zu überstürzen, aber denken Sie darüber nach... und entscheiden Sie.

Die großen Medien werden nicht unbedingt daran interessiert sein, diese Botschaft zu verbreiten. Es ist daher Ihre Aufgabe als weitgehend anonymes, aber außergewöhnliches, denkendes und liebendes Wesen, die Nachricht weiterzugeben.

Sie sind und bleiben die Architekten Ihres eigenen Schicksals…

 

 

DIE LETZTE FRAGE. "WÜNSCHEN SIE, DASS WIR UNS ZEIGEN?"

 


NACHTRAG

Denken Sie daran, nutzen Sie Ihre Intuition, um diese Botschaft zu verbinden und zu spüren, was sie für Sie bedeutet. Diese Nachricht wurde bereits vor Jahren übermittelt und ist heute außerordentlich relevant!

Heute geht es nicht mehr nur darum, Informationen oder Fakten zu kennen, die Veränderungen bewirken, sondern auch darum, wie wir kommunizieren, und wie wir die grundlegende Geschichten, Ideen und Überzeugungen, die unsere Welt bilden, neu bewerten. Wir müssen diese Dinge üben, wenn wir uns wirklich ändern wollen.